Triebwerksdüse aus Keramik

Das DLR-Institut für Bauweisen und Konstruktionsforschung steigt in die Kohlenstoff-Silizium-Keramiktechnologie ein. Mit den neuen Materialien entwickeln die DLR-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler eine faserkeramische Schubdüse für Triebwerke aus kohlenstofffaserverstärktem Siliciumcarbid (C/C-SiC).

Scroll to Top