Lecks in Pipelines vom Hubschrauber aus entdecken

Mit einem helikoptergetragenen Lasersystem des DLR-Instituts für Technische Physik lassen sich aus der Luft kleinste Lecks in Erdgaspipelines finden. Das nach dem LIDAR-Verfahren (Light Detection an Ranging) arbeitende System ermöglicht eine effiziente und kostengünstige Überwachung der Pipelines.

Scroll to Top