Erneuerbare Energien

Solarturmkraftwerk

Bei Solarturmkraftwerken lenken zweiachsig nachgeführte Spiegel, sogenannte Heliostate, die Sonnenstrahlung auf einen zentralen Strahlungsempfänger (engl. Receiver), der auf einem Turm angebracht ist.

Évora Molten Salt Platform

In Évora, in Portugal, arbeitet das DLR gemeinsam mit Kooperationspartnern an der nächsten Generation solarthermischer Parabolrinnenkraftwerke. Wir testen hier den Einsatz von Salzschmelze anstelle von Thermoöl als Wärmeträgermedium im Solarfeld.

Parabolrinnen-Kraftwerk

Ein Parbolrinnenkraftwerk nutzt parabolisch geformte Spiegelrinnen, um das Sonnenlicht einzufangen. Sie sind bis zu sieben Meter breit und 200 m lang und werden mit Hilfe einer hydraulischen Antriebseinheit der Sonne nachgeführt.

Scroll to Top