„Auf der Rolle” - Testfahrten über alle Kontinente im Labor

Mit seinem klimatisierten Rollenprüfstand bietet das DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte Fahrzeugentwicklern eine einzigartige Testumgebung. Der Rollenprüfstand ermöglicht Testfahrten unter verschiedenen klimatischen Bedingungen im Labor. Anhand von Fahr- und Lastzyklen können die DLR-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler den Verbrauch und die Emissionen von Elektro-, Hybrid-, Verbrenner und auch Wasserstoffautos exakt messen. Auch Hersteller und Zulieferer können ihre Fahrzeugsysteme auf dem Prüfstand testen. Die Anlage ist sowohl für die Forschung und Entwicklung neuartiger Fahrzeuge konzipiert, als auch für den Test konventioneller Fahrzeuge ausgelegt.

Scroll to Top